Entblößer gesucht

Die Polizei Chemnitz will mit Hilfe eines Phantombildes einem Exhibitionisten auf die Spur kommen.

Der Mann hatte im Dezember in Gablenz einem 8-jährigen Mädchen sein entblößtes Geschlechtsteil gezeigt. Da das Mädchen davon rannte, kam es zu keinen weiteren Handlungen. Der Entblößer war etwa 25 bis 30 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 m groß und von schlanker Gestalt. Er trug einen blond-rötlichen Dreitagebart. Zeugenhinweise nimmt die Polizeidirektion auf der Hartmannstraße in Chemnitz entgegen.