Entblößer im Stadtpark

Chemnitz – Am Dienstag, gegen 10 Uhr, war im Stadtpark ein Entblößer unterwegs.

 

Zeugen hatten in der Nähe der Beckerstraße einen etwa 30-jährigen Mann auf einer Parkbank sitzen sehen, der an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Als die Polizei eintraf, floh der Mann in Richtung Parkstraße. Die Beamten konnten ihn bei der Tatortbereichsfahndung jedoch nicht auffinden. Anzeige gegen Unbekannt wurde aufgenommen.

Der Mann war zum Tatzeitpunkt mit einem weißen T-Shirt, einer Jeans und einem Basecap bekleidet. Wer Angaben zu dem Täter machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Chemnitz zu melden.