Entblößer in Chemnitz unterwegs

Chemnitz – Am Dienstag lief eine 34-jährige Frau gegen 16.30 Uhr im Ortsteil Ebersdorf durch den Wald von der Max-Saupe-Straße in Richtung Adalbert-Stifter-Weg.

Dabei bemerkte sie einen unbekannten Mann, der hinter ihr lief und dabei an seinem unbedeckten Geschlechtsteil manipulierte.

Die Frau schrie den Unbekannten an und lief in Richtung Max-Saupe-Straße zurück.

Der Exhibitionist ging daraufhin in Richtung Adalbert-Stifter-Weg weiter.

Beschrieben wurde der Täter als ca. 1,80 Meter groß und schlank. Er soll nach Aussage der 34-Jährigen braune Hautfarbe sowie eine rundliche Nase haben. Der Unbekannte war dunkel gekleidet und trug eine hell-/mittelgraue Mütze.