Entblößer in Gablenz verhaftet

Chemnitz – Die Chemnitzer Polizei ermittelt seit Sonntag wegen des Verdachts einer exhibitionistischen Handlung in der Clausstraße. 

Gegen 17.10 Uhr hatte sich ein Mann auf dem Gelände einer Tankstelle entblößt, was eine Kundin und Mitarbeiter der Tankstelle beobachteten. Daraufhin rief man die Polizei, die aufgrund der gegebenen Personenbeschreibung einen 54-jährigen Tatverdächtigen in der Charlottenstraße stellen konnte.

Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet.