Entblößer-Saison eröffnet?

Chemnitz- In Schloßchemnitz hat sich ein Mann am Donnerstag vor zwei Frauen entblößt.

Im Küchwaldpark nahe der Altendorfer Straße präsentierte er sein unbedecktes Geschlechtsteil und manipulierte daran. Als die jungen Frauen daraufhin davonliefen, folgte er ihnen. Sie stiegen danach in ihr Auto und fuhren zur Polizei.

Der Mann soll ca. 1,70 Meter groß sein, dunkle Haare und südländisches Aussehen haben. Bekleidet war er mit einem grauen T-Shirt, einer kurzen schwarzen Hose und einem roten Basecap.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Chemnitz zu melden.