Entführungsfall Anneli: Leichnam einer jungen Frau gefunden – zwei Tatverdächtige festgenommen

Ermittler der Kriminalpolizei haben am Montagabend bei der Durchsuchung eines Hofes in Lampersdorf bei Klipphausen den Leichnam einer jungen Frau entdeckt. Die Identität der Person ist gegenwärtig noch nicht abschließend geklärt. +++

Polizei Dresden, Stand: 17.08.2015, 23:30 Uhr:

Im Tagesverlauf wurden in Dresden sowie einer bayrischen Stadt insgesamt zwei Tatverdächtige festgenommen. Diese werden gegenwärtig vernommen.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Für den morgigen Dienstag beabsichtigen die Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Dresden, eine gemeinsame Pressekonferenz durchzuführen, auf der weitere Informationen veröffentlicht werden.

Die siebzehnjährige Anneli-Marie R. aus dem Bereich Meißen wurde seit dem 13. August 2015 vermisst. Geiselnehmer entführten die Unternehmertochter und forderten ein Lösegeld von 1,2 Millionen Euro. Nach aktuellen Erkenntnissen hat die Entführung auf der Verbindungsstraße zwischen der B 101 und Luga stattgefunden.