Entspannter Ausbildungsmarkt

Der Ausbildungsmarkt in Chemnitz zeigt sich das erste Mal seit langem entspannt.

Nach eigenen Aussagen spricht die Arbeitsagentur vom besten Ergebnis seit der Wende. Demnach kommt auf jeden Bewerber ein Ausbildungsplatz.

Beim Stellenangebot gibt es zudem ein Plus von drei Prozent. Im Moment gebe es sogar noch 38 Stellen, die noch nicht besetzt werden konnten.

Für viele Unternehmen in Chemnitz rückt die Ausbildung wieder in den Mittelpunkt, da es durch den Fachkräftemangel immer wieder zu Engpässen kommt.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung