Entwarnung im Pferdefleischskandal

Die Landesuntersuchungsanstalt für das Gesundheitswesen in Dresden hat bei fünf Proben in Sachsen kein Pferdefleisch festgestellt.+++

Eine Gesundheitsgefahr gehe von dem Pferdefleisch ohnehin nicht aus, so Dr. Matthias Busch. Es handele sich aber um eine „massive Täuschung der Verbraucher“.

Das ganze Drehscheibe-Interview sehen Sie im Video.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!