Entwarnung nach Bombenalarm – Sperrung am Hauptbahnhof aufgehoben

An der Filiale der Deutschen Post im Hauptbahnhof Leipzig war gegen 14 Uhr ein verdächtiger Gegenstand gefunden worden. Der Bereich rund im die Postfiliale im Untergeschoss wurde sofort abgesperrt. Mittlerweile wurde aber wieder Entwarnung gegeben. +++

Bei der Untersuchung durch den angeforderten Kampfmittelbeseitigungsdienst wurde der Gegenstand dann allerdings als harmlos eingestuft.

Die Sperrung wurde gegen 16:15 Uhr wieder aufgehoben. Der Bahnverkehr war von der ganzen Situation zum Glück nicht betroffen.