Entwerter aus Straßenbahn ausgebaut

Die Polizei sucht Zeugen.

Am Donnerstag, dem 11.11.2004, wurde aus einen Wagen der Straßenbahnlinie 5 der hintere Fahrkartenentwerter gestohlen. Unbekannte müssen das Gerät im Wert von ca. 600 Euro auf der Strecke zwischen der Zentralhaltestelle und Gablenz abgebaut haben, denn während dieser Fahrt erhielt die Fahrerin auf ihrem Display die Information, dass ein Entwerter defekt sei. Als sie nachschaute, war der Entwerter verschwunden. Fahrgäste, die am 11.11.2004 die genannte Bahn nutzten und Beobachtungen machten, welche mit der Demontage des Entwerters in Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich mit der Polizeidirektion Chemnitz, Hartmannstraße 24, Telefon 0371/ 387 2319 in Verbindung zu setzen. Ebenso sollten sich unter der angegebenen Adresse die Bürger melden, die eventuell Personen mit dem gestohlenen Gerät sahen.