Eppendorf: Zweifacher Totalschaden

Ein 76-jähriger Fahrzeugführer stieß am Dienstag beim Versuch auf der Leubsdorfer Straße zu wenden, mit einem hinter ihm kommenden VW Transporter zusammen.

Der 38-jährige Fahrzeugführer des VW wollte durch Gefahrenbremsung und Ausweichen einen Zusammenstoß noch vermeiden, was ihm jedoch nicht gelang. An beiden Fahrzeuge entstand Totalschaden. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 8.000 Euro. Verletzt wurde niemand.