ERC Chemnitz gegen ERG Iserlohn

Die Rollhockeymannschaft des ERC Chemnitz muss sich am Samstag gegen den Zweitplazierten ERG Iserlohn behaupten.

Nach roter Karte ist der Argentinier Jullo Cesar Videlia Fernandez für Iserlohn gesperrt, was aber nur bedeutet, das der dritte Argentinier, ein guter Torwart, gegen Chemnitz zum Einsatz kommt. Die Chemnitzer müssen neben dem langzeitverletzten Eric Nicolai auch auf Alexander Teichert verzichten. Doch bei den Chemnitzern besteht Hoffnung. Vielleicht klappt das Torschießen, wie gegen den Zweitligisten RHC Böhlitz-Ehrenberg, der im Freundschaftsspiel 8:3 bezwungen wurde.Neues Auto gesucht? Schlafcouch zu verkaufen?Jetzt neu: Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php