Erdbeerernte beginnt

In Sachsen beginnt die Erdbeersaison.

Wie das Agrarministerium heute mitteilt, wird die beliebte Frucht auf einer Fläche von 550 Hektar erwerbsmäßig angebaut.

In diesem Jahr wird mit einem Ertrag von mehr als 4 Tonnen gerechnet. Der Anteil der Selbstpflücker-Plantagen hat sich im Vergleich zu den vergangenen Jahren weiter erhöht. In der Chemnitzer Region gibt es zahlreiche Erdbeerfelder.