ERDGAS Südsachsen liefert jetzt auch Strom

ERDGAS Südsachsen als etablierter Gasanbieter der Region liefert ab sofort auch Strom.

Die Entscheidung, in den Strommarkt einzusteigen, steht dabei für die langfristige Entwicklungsrichtung des Unternehmens, so Geschäftsführer Reiner Gebhardt.

Einschließlich Wechselprämie und Treueprämie kann ein 4-Personenhaushalt mit einem Durchschnittsverbrauch von 3.500 Kilowattstunden im Jahr rund 70 Euro sparen.

Damit gibt es auf den Strommarkt erstmals eine preiswerte Alternative zum Grundversorger.

Interview Reiner Gebhardt (Geschäftsführer Erdgas Südsachsen)

Strom von Erdgas Südsachsen kann ab sofort bestellt werden. Geliefert wird er ab dem 1. Mai 2008.

++
Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHEN

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar