Eröffnung NWT- Zentrum

In der Bildungswerkstatt Chemnitz ist am Mittwoch das Naturwissenschaftlich-Technische Zentrum eröffnet worden.

Ziel der neuen Einrichtung ist es, Schülern der regionalen Mittelschulen neue Wege der Berufsorientierung aufzuzeigen. Dabei können die Jugendlichen im Rahmen dieses Projektes durch Experimente in den Berufsfeldern IT und Steuerungstechnik das erworbene Schulwissen an praktischen Übungen festigen und vertiefen. Durch den Praxisbezug werden so Einblicke in die Anforderungen ausgewählter gewerblich-technischer Berufe vermittelt. Für die Durchführung stehen neue Räumlichkeiten mit moderner Technik zur Verfügung. Initiatoren des Projektes sind die PROREC Ingenieurdienstleistungen gemeinsam mit dem Arbeitskreis Schule-Wirtschaft sowie der Bilungswerkstatt Chemnitz. Finanziert wird das Zentrum aus ESF- Mitteln und vom Freistaat Sachsen.