Erfolg für die Pro Seniore Residenz in der Kästner Passage

Die Seniorenresidenz in der Dresdner Neustadt ist am Montag als Einrichtung mit Kongruenter Beziehungspflege zertifiziert worden.+++

Das Modell der Kongruenten Beziehungspflege basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Neurobiologie und der Genforschung, die mit sozialwissenschaftlichen Erkenntnissen kombiniert werden.

Für Bewohner und Betreuer ergeben sich daraus viele positive Effekte: auch schwierige Patienten können nun gut gepflegt werden. Die Hektik ist verschwunden. Seit 2005 gab es dafür immer wieder Schulungen für Führungskräfte und Personal.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar