Erfolgreiche Chemnitzer

Die Chemnitzer Eiskunstlaufweltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy haben den Grand Prix in den USA gewonnen.

Trotz kleiner Patzer in der Kür konnte das Chemnitzer Paar seine Konkurenz aus Amerika und Russland auf die hinteren Plätze verweisen. Doch die Beiden können sich nicht nur über den Sieg im ersten Grand Prix der Saison freuen.

Die Wettbewerbe sind außerdem für Eisläufer sehr lukrativ. Mit den Preisgeldern finanzieren sie teilweise ihren Sport. Aljona und Robin führen damit ihren Siegeszug nach der gewonnenen Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft fort.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung