Erfolgreiche Zusammenarbeit von LVB und nextbike

Im vergangenen Jahr konnten durch die Zusammenarbeit der Leipziger Verkehrsbetrieben und nextbike 500 Mietfahrräder in Leipzig vermietet werden.

Die Kooperation wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Abo-Kunden der LVB können auch weiterhin eine Stunde pro Tag kostenlos mit den Fahrrädern von nextbike fahren. Die Mieträder sind in Leipzig rund um die Uhr an mehr als 60 definierten Verleihpunkten unter anderem in der Nähe vieler Haltestellen der LVB zu finden.

Im vergangene Jahr gab es circa 2100 Vermietungen an Abo-Kunden der LVB. Insgesamt vermietete nextbike von April 2009 bis März 2010 rund 25.000 Mal ein Fahrrad. Sowohl LVB als auch nextbike profitieren von der Zusammenarbeit.

Wer ein solches Rad mieten möchte, muss Kontodaten und Abo-Nummer angeben. Registrieren kann man sich im Internet unter www.nextbike.de oder per Telefon unter 030/69205046. Per Telefon wird dem Nutzer die Kombination zum Öffnen des Zahlenschlosses mitgeteilt. Das Fahrrad kann dann beliebig lange genutzt werden. Die Mieträder dürfen an allen definierten Verleihpunkten abgegeben werden. Pro Stunde kostet die Nutzung einen Euro.