Erfolgreicher Saisonabschluss im Scheibenholz – 2016 fünf Pferderennen geplant

Trotz des grauen Wetters haben etwa 3.500 Zuschauer haben das letzte Pferderennen der Saison im Leipziger Scheibenholz mitverfolgt.

Insgesamt 53 Pferde gingen in sieben Rennen an den Start. Auch die Wettkassen waren mit knapp über 100.000 Euro wieder gut gefüllt.

Auch das Saisonergebnis kann sich sehen lassen: 40.100 Zuschauer bei vier Pferderennen – das ist neuer Saisonrekord. Und der Jahresumsatz bei den Sportwetten stieg auf knapp 500.000 Euro. Doch die Scheibenholz-Verantwortlichen wollen sich nicht darauf nicht ausruhen. Im nächsten Jahr soll eine weitere Steigerung drin sein. Zum Beispiel ist ein fünftes Pferderennen geplant.

Das zusätzliche fünfte Pferderennen könnte sogar etwa ganz Besonderes werden. Ein Abend bzw. Nachtrennen ist im Gespräch, möglicherweise an einem Dienstag oder Freitag.

Saisonstart 2016 ist voraussichtlich wieder am 1. Mai.