Erfolgreicher Saisonauftakt für Dresdner Handballer

Dresden - Die Dresdner Handball des HC Elbflorenz haben gegen die HSG Konstanz  mit 27:21 gewonnen. Damit starten sie erfolgreich in die neue Saison.

Erfolgreicher Start für die Dresdner Handballer: Der HC Elbflorenz hat mit 27:21 Toren sein erstes Saisonspiel gegen die HSG Konstanz gewonnen. Damit sind die Dresdner rund um Trainer Rico Göde zunächst auf Platz zwei der Tabelle. Spielemacher des Abends war Sebastian Greß. Der Rückraum-Spieler erzielte mit 12 Treffern fast die Hälfte aller Tore. Der 25-Jährige kam 2016 vom SC DHfK Leipzig nach Dresden. Auf die Handballer des HC Elbflorenz kommt nun eine Spielpause zu, bevor sie am 16.Oktober auswärts auf den TuS N-Lübbecke treffen.