Erfolgreicher Start für das JobTicket

Zum Starttermin am 1. Juli hatten sich bereits 101 Beschäftigte für das JobTicket entschieden. Mittlerweile sind schon 120 Jobtickets im Umlauf. +++

Bei dem JobTicket handelt es sich um eine vollwertige ABO-Monatskarte für das Tarifgebiet des Verkehrsverbundes Oberelbe, welches die Beschäftigten der Cultus gGmbH zum um 20 Prozent ermäßigten Preis erwerben können.

„Dank der intensiven Vermarktung durch die Partnerunternehmen konnte die Zahl der JobTicket-Inhaber seit 2006 mehr als vervierfacht werden. Wir freuen uns, dass sich mit der Cultus gGmbH ein weiteres Unternehmen der Landeshauptstadt für das Angebot entschieden hat. Mehr Nutzer in Bussen und Bahnen entlasten die Umwelt und helfen Dresden, die Umweltzone zu verhindern“, betont Burkhard Ehlen, Geschäftsführer des VVO.

Quelle: Cultus gGmbH der Landeshauptstadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!