Erfolgreiches Geschäftsjahr für FAIRNET

Der umfassende Dienstleister für Messen, Events und Kongresse hat sich 2011 mit einem Markenrelaunch neu ins Bewusstsein gebracht. Die Branche horchte auf und reagierte mit zusätzlichen Aufträgen an den Veranstaltungsspezialisten. +++

Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe, einem Tochterunternehmen der FAIRNET, resümiert ein erfolgreiches Geschäftsjahr. 
In diesem Jahr stehen 21 Millionen Euro Jahresumsatz zu Buche. Mehr als 730 Projekte und Einzelveranstaltungen konnten weltweit verzeichnet werden. 
Wesentlicher Erfolgsfaktor der FAIRNET sind langjährige Stammkunden und Kundennähe. So werden die Leipziger Messespezialisten demnächst auf eine 20-jährige Partnerschaft mit den Sektkeltereien Rotkäppchen-Mumm.
Als einer der ersten Messe – und Event-Dienstleister hat die FAIRNET 2011 das Branchensiegel für Nachhaltigkeit bekommen. 
Auch für 2012 sind die Auftragsbücher des Veranstalters gut gefüllt. Es versprich also auch ein gutes Jahr 2012 zu werden.