Erich Kästner Festival in Dresden

Als Erich Kästner ein kleiner Junge war, haben Kinder den Struwwelpeter oder Heidi gelesen. Heute lesen die Kleinen die Bücher von Erich Kästner.

Der Schriftsteller wäre in diesem Jahr 110 Jahre alt geworden. Zeitgleich feiert das Erich-Kästner-Museum seinen zehnten Geburtstag. Und das wird natürlich ganz groß gefeiert.

Und zwar mit dem Museumsfestival „Mobilität“. Die Museumsmacher laden alle Dresdner und Gäste der Stadt vom 20. bis 23. Februar dazu ein. Und weil Erich Kästner ein bewegtes Leben hatte, wird zum Festival auch jede Menge geboten. So wird den Museumsbesuchern am Freitag ein neues Kästnerbuch vorgestellt, am Abend wird der Film „Die Schule der Briefträger“ zu sehen sein. Das diesjährige Motto „Mobilität“ wurde nicht ohne Grund ausgewählt.

Am Sonnabend wird es dann einen Workshop mit Kindern des vor einem Jahr gegründeten Kinderklubs Pinguin PEN geben. Die Klubmitglieder können dann Vorschläge machen, was ins „Kästner mobil“ kommt.

Am Sonntag geht es dann mit dem Kabarettisten Theo Richtsteiger auf große Erich-Kästner-Tour durch die Neustadt. Das 10-jährige Bestehen des Museums wird außerdem mit einem Chanson-Abend und mit Autoren-Lesungen gefeiert. Am nächsten Montag, dem eigentlichen Geburtstag Erich Kästners, stellt Ruairí O´Brien dann das virtuelle Erich Kästner Museum vor. An der Idee hat er schon 10 Jahre lang gebastelt. Auch für das restliche Jahr hat das Museum ein buntes Programm zusammengestellt.

Die Erich Kästner-Ralley findet in diesem Jahr am 25. Juni statt. Außerdem plant das Museum zusammen mit der Dresdner Bank in den Herbstferien einen Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche auszuloben.

Das komplette Programm zum Erich Kästner Festival finden Sie im Literaturkalender des Erich Kästner Museums:

http://www.dresdner-literaturbuero.de/kalender

und unter

http://ekm-festival.blogspot.com/

++
Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.

++
Nie mehr im Regen stehen! Wie das Wetter in Dresden wird erfahren Sie hier!