Erinnerung: DREWAG erhöht Gaspreise zum 01.10.2011 – anschließend Preisgarantie!

Die Preiserhöhung gilt für ca. 30.000 Kunden in Dresden. Weitere Steigerungen sollen im kommenden Winter definitiv nicht erfolgen. +++

In den letzten Monaten stiegen die Gas-Bezugskosten auf den internationalen Energiemärkten intensiv und kontinuierlich an. Aus diesem Grund erhöht die DREWAG – Stadtwerke Dresden GmbH wie bereits angekündigt nun die Gaspreise für die Grundversorgung und das Produkt Dresdner Gas flexibel.

Das heißt, bei konstanten Grundpreisen werden die Gasarbeitspreise für Kunden in der Grundversorgung und im Produkt „Dresdner Gas flexibel“ ab 01. Oktober 2011 um 0,39 Cent pro Kilowattstunde (brutto) angehoben. „Dresdner Gas flexibel“ liegt damit in etwa auf dem Preisniveau von April 2007.

Heizgaskunden mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 23.000 Kilowattstunden im Jahr zahlen dann 7,48 EUR im Monat mehr. Dies entspricht einer Steigerung von ca. 6%.

Die Preiserhöhung gilt für ca. 30.000 Kunden in Dresden. Auf die neuen Gaspreise gibt die DREWAG ihren Kunden eine Preisgarantie über die gesamte kommende Heizsaison bis 31.03.2012!

Weitere Preiserhöhungen werden im Winter 2011/2012 damit definitiv nicht erfolgen.

Bei Fragen zu den Gaspreisen und der vielfältigen DREWAG-Produktpalette, zu den Services oder zum Energiesparen steht die DREWAG gern Rede und Antwort.
Wenden Sie sich einfach an die Mitarbeiter im DREWAG-Treff oder rufen Sie an. Sie erreichen die DREWAG unter (03 51) 8 60 44 44 oder unter www.drewag.de.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!