Erlau: Motorradfahrer schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag befuhr eine 48-jährige Frau mit ihrem Pkw Ford die Mittweidaer Straße aus Richtung Schweikershain.

Als sie nach links in ein Grundstück abbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem Motorrad Husqvarna.

Dessen 47-jähriger Fahrer überholte die hinter dem Ford fahrenden Fahrzeuge und kollidierte mit abbiegenden Pkw. Der Biker erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Auf insgesamt ca. 7.000 Euro wurde der entstandene Sachschaden geschätzt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar