Erlebnisreiche Fahrten mit der Erzgebirgsbahn

Eine erlebnisreiche Fahrt ins Grüne bietet die Erzgebirgsbahn auch an den Pfingsfeiertagen.

Durch die Erweiterung des Streckennetzes haben Ausflügler die Qual der Wahl, wenn sie auf Entdeckungstour ins Erzgebirge aufbrechen. Lohnende Ziele sind zum Beispiel die Stadt Olbernhau mit dem Spielzeugland Stockhausen, Burg Scharfenstein oder Schloß Wolkenstein. Umsteigen heißt es für alle, die den Weg nach Augustusburg einschlagen. Im 20 Minuten-Takt fährt die Drahtseilbahn ab Erdmannsdorf durch waldreiches Gebiet hinauf in luftige Höhen. Ausflügler, die an den Feiertagen mit der Erzgebirgsbahn anreisen, ist diese Fahrt kostenlos.