Ermittlungen gegen CFC-Spieler

Die Staatsanwaltschaft Berlin ermittelt jetzt auch gegen Spieler des Chemnitzer FC.

Allerdings hält sich die Behörde mit Namen noch zurück. Deutschlandweit sind wegen des Fußball-Wettskandals insgesamt 25 Verdächtige ins Visier der Ermittler gerückt. Es gab bereits rund 20 Hausdurchsuchungen. So unter anderem bei dem Ex-Chemnitzer Torsten Bittermann, der jetzt für Dynamo Dresden spielt. **Jobangebote und Jobgesuche! Wo? Bei den Kleinanzeigen von SACHSEN FERNSEHEN: http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php