Ermittlungen gegen Lina E. eingestellt

Leipzig- Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden hat die Ermittlungen gegen Lina E. im Zusammenhang mit einem Überfall auf eine Prokuristin einer Leipziger Immobilienfirma im Herbst 2019 eingestellt.

Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden hat die Ermittlungen gegen Lina E. im Zusammenhang mit einem Überfall auf eine Prokuristin einer Leipziger Immobilienfirma im Herbst 2019 eingestellt. Wie die Anklagebehörde am Montag mitteilte, fehle ein hinreichender Tatverdacht. Die Tatbeteiligung könne Lina E. nicht mit der nötigen Sicherheit nachgewiesen werden. Auch die Ermittlungen gegen einen weiteren Tatverdächtigen seien eingestellt worden.