Erneuerung der Fahrbahnoberfläche Dresdner Straße

Ab Montag wird auf der Dresdner Straße zwischen Zufahrt Krankenhaus und Weißer Weg die Fahrbahnoberfläche erneuert.

Dazu wird voraussichtlich bis zum 01.12.2012 der Fahrverkehr abschnittsweise auf einer bis zu 150 m langen Fahrspur mit einer Ampelregelung wechselseitig eingeschränkt.

Teilweise sind auch Einschränkungen in der Zufahrt des Steinweges und des Hohlweges erforderlich. Umleitungen werden jeweils ausgeschildert.

Fußgänger können unter Einschränkungen den vorhandenen Gehweg nutzen.

Das Gesamtvorhaben hat einen finanziellen Aufwand von ca. 210.000 Euro und umfasst die Oberflächensanierung und den Ausbau der Haltestellen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar