Erneuerung der öffentlichen Beleuchtung auf der Grunaer Straße in Dresden

Die Dresdner Verkehrsbetriebe AG baut ihre Fahrleitungsanlage auf der Grunaer Straße zwischen Pirnaischem Platz und Straßburger Platz vom 28. Juni bis voraussichtlich 18. Oktober um. +++

Im Zuge dessen erneuert das Straßen- und Tiefbauamt auch die öffentliche Beleuchtung, die auf den Fahrleitungsmasten montiert ist. Fußgänger müssen in dieser Zeit mit Einschränkungen rechnen. 

Die neue Anlage besteht aus 26 modernen Leuchten, die auf den Masten an beiden Seiten der Straße zum Einsatz kommen. Für die Tiefbauarbeiten beauftragte die Stadt die Firma Sächsische Straßen- & Tiefbaugesellschaft mbH. Die Firma Elektro Dresden-West erhielt den Zuschlag für die Ausrüstung der öffentlichen Beleuchtung. 

Die Gesamtkosten der Baumaßnahme betragen 30 000 Euro.

Quelle: Pressestelle Landeshauptstadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!