Erneut Autodiebe unterwegs

Drei PKW in Connewitz und Leipzig-Mitte gestohlen. Von Tätern fehlt jede Spur. Gesamtschaden: 29.000 Euro. +++

Erneut sind in Leipzig mehrere Autos verschwunden. In Connewitz wurde in der Nacht zu Dienstag ein Peugeot 407 entwendet. Laut Polizei brachen die Täter ein Tor zu einem Grundstück in der Threnaer Straße auf und verschwanden mit dem schwarzen Kleinwagen. Er hat einen Wert von etwa 12.000 Euro und das amtliche Kennzeichen L-S 6305.
Aber auch in Mitte schlugen unbekannte Autodiebe zu. In der Gottschedstraße stahlen sie einen Citroen C8 im Wert von 9.000 Euro. In der Jacobstraße ist ein etwa 8.000 Euro teurer Toyota Avensis verschwunden. Die Kennzeichen lauten L-TG 101 und L-RR 1307. Die Ermittlungen laufen.