Erneut Dauerregen in Sachsen erwartet

Leipzig (dapd-lsc). Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt für Ostsachsen vor Dauerregen. Von Samstag bis Sonntag werde es ergiebige Niederschläge geben, teilte der DWD am Freitag in Leipzig mit.

Betroffen seien die Oberlausitz und die Landkreise, Sächsische-Schweiz-Osterzgebirge, Meißen sowie die Stadt Dresden. Pro Quadratmeter könnten bis zu 50 Liter Regen binnen 24 Stunden fallen.

Bereits vor anderthalb Wochen hatte ein Dauerregen in weiten Teilen Sachsens die Pegel an den Flüssen stark ansteigen lassen. An der Neiße in Görlitz war zeitweise die zweithöchste Alarmstufe erreicht worden.

dapd

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar