Erneut Einbrüche im Stadtgebiet

Chemnitz- Am Donnerstag kam es im Chemnitzer Stadtgebiet gleich zu mehreren Einbrüchen.

Am frühen Nachmittag des 18. Aprils stiegen Unbekannte über ein augebrochenes Fenster in eine Erdgeschosswohnung im Stadtteil Kappel ein. Die Täter entwendeten Schmuck, Bargeld sowie Computertechnik im Wert von ca. 4.000 Euro. Außerdem entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Kurz zuvor waren unbekannte Täter über eine Balkonbrüstung in eine Erdgeschosswohnung auf der Karl-Immermann-Straße eingestiegen. Die Einbrecher drückten die Balkontür auf und entwendeten Computertechnik sowie ein Smartphone. Die Höhe des Stehl- und Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Quelle: Polizeidirektion Chemnitz