Erneut Fahrraddiebstähle

Trotz des Winterwetters sind Radfahrer unterwegs. Zweien davon wurde ihr fahrbarer Untersatz am Montag geklaut.

So stellte ein 20-Jähriger sein Rennrad im Sportforum an der Reichenhainer Straße ab. Als er zwei Stunden später zurückkam, war das Rad samt Seilschloß verschwunden. Ähnlich erging es einem 19-Jährigen, der sein Mountainbike der Marke vor der ehemaligen Hauptpost in der Straße der Nationen abgestellt hatte. Er schloß sein Rad nicht an und als er fünf Minuten später zurückkam, war es verschwunden.