Erneut Hund in Leipzig gestohlen

In Hartmannsdorf-Knautnaundorf haben unbekannte Täter aus einem 1,50 Meter hoch umzäunten Grundstück einen Husky gestohlen. +++

Der 38-jährige Besitzer hatte zuvor einen direkt vor dem Gelände geparkten grauen VW-Transporter T5 bemerkt, dessen Kennzeichen mit „MQ“ beginnt. Das Fahrzeug könnte laut Polizei etwas mit dem Verschwinden des Tieres zu tun haben. Die achtjährige Husky-Malamute-Hündin hört auf den Namen „Frieda“ und ist eher scheu. Das Tier hat eine Schulterhöhe von ca. 50 Zentimetern, schwarz-weißes Fell und trug ein Hundegeschirr.