Erneut massiver Autoklau in Leipzig und Umgebung

Die Polizei meldete neun weitere Fälle von Autodiebstahl zwischen Donnerstagabend und Samstag. Die unbekannten Täter hatten es vor allem auf Modelle der Marken BMW, Audi und VW abgesehen. Auch Navigationsgeräte wurden gestohlen. +++

Allein in Schleußig schlugen die Diebe viermal zu. Hier wurden ein silberfarbener VW-Van sowie ein schwarzer Audi A6 gestohlen. Die Langfinger brachen auch einen VW Touran auf, der Versuch, den Wagen kurzzuschließen, misslang allerdings. Außerdem ließen sie das Navigationsgerät aus einem Audi A3 mitgehen. Auch in Liebertwolkwitz, Markleeberg, Schkeuditz und Dölitz-Dösen stahlen Unbekannte mehrere Fahrzeuge und Navigationsgeräte sowie Lenkräder und Airbags. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 80.000 Euro.