Erneute Suche nach vermisster Seniorin

Auerbach: Erneut suchen Polizeibeamte ab Mittwoch nach der seit dem 14. Januar vermissten Christa Hahn.

Die Frau war an diesem Tag vermutlich in den an ihrem Grundstück vorbeiführenden Dorfbach gestürzt, der in die Zwönitz mündet. Die Suchmaßnahmen im Januar blieben ohne Erfolg.

Bereits am Montag suchten Beamte den Dorfbach von dem Ort des Verschwindens in Auerbach bis Meinersdorf ab.

Ab Mittwoch sollen Taucher der Tauchergruppe der sächsischen Polizei mit zum Einsatz kommen und ab Meinersdorf bis zur Zwickauer Mulde im Raum Rochlitz die Suche nach der Frau unterstützen. Die erneuten Maßnahmen können sich über mehrere Tage hinziehen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!