Erneuter Angriff auf PDS-Büro

Mittweida: An der Neustadt vernahm in der Nacht zum Donnerstag ein Anwohner in seiner Wohnung von der Straße her die Geräusche zerspringenden Glases.

Er informierte die Polizei. Die eintreffenden Beamten fanden vor dem Büro der „PDS. Die Linke“ einen Gullydeckel, den Unbekannte gegen die bereits zerstörte Scheibe des Parteibüros geworfen hatten.

Bei der Fahndung im Tatortbereich kontrollierten Polizeibeamte mehrere Personen. Ein Zusammenhang zu der Sachbeschädigung wird geprüft.

++
Die Veranstaltungstipps von SACHSEN FERNSEHEN finden Sie immer aktuell hier