Ernst-Guhr-Straße: Hochwertige Baugeräte entwendet

Am Sonntagmorgen fuhren Einbrecher mit einem gestohlenen Auto vor die Filiale eines Vertriebsgeschäftes für hochwertige Baumaschinen in Leipzig-Engelsdorf.

Die Täter warfen, laut Polizei, die Schaufensterscheibe mit zwei Pflastersteinen ein und entwendeten einen Elektrohammer, einen Stromerzeuger und eine Kettensäge. Danach fuhren sie mit dem PKW davon. Wie die Polizei berichtet, notierten aufmerksame Zeugen das Autokennzeichen. Allerdings handelte es sich beim Fahrzeug bereits um einen Diebstahl, der zur Fahndung ausgeschrieben ist. Der Stehlschaden beträgt mehrere tausend Euro und der Sachschaden etwa 800 Euro, so die Polizei.