Ernte wird eingeholt

Die Landwirte der Chemnitzer Region sind im Moment eifrig mit dem Einholen der Ernte beschäftigt.

Die Agrargenossenschaft Kleinolbersdorf ist trotz des lang andauernden und harten Winters mit den Erträgen dieses Sommers zufrieden. Aufgrund der nervenaufreibenden Wetterlage der letzten Wochen sind allerdings auch Mindererträge bei Braugerste zu verzeichnen. Da jedoch dieses Jahr mit knappen Futtermittelerträgen zu rechnen ist, besteht dennoch Hoffnung auf gute Erlöse. Reif auf dem Halm hingegen steht der Weizen, der dieser Tage auf den Feldern gedroschen wird. Mehr dazu in der Drehscheibe Kompakt

Wissen Sie welche Museen Chemnitz hat – hier erfahren Sie es!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar