Eröffnung einer Ambulanz für Traditionelle Chinesische Medizin

Am 1. September wird in Dresden eine Ambulanz für Traditionelle Chinesische Medizin TCM eröffnet.

Dort sollen Patienten unter anderem auf dem Weg der Akupunktur und der Heilpflanzentherapie behandelt werden.

Die fernöstlichen Therapiemethoden können Beschwerden vieler Erkrankungen lindern oder heilen.

Das neue Dresdner Zentrum wird seinen Standort in der Humaine Klinik am weißen Hirsch haben.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar