Eröffnung eines Messetrios

Chemnitz – Unter dem Oberbegriff MEHRWERT³ haben am Dienstag drei Fachmessen in der Messe Chemnitz eröffnet.

Dabei präsentieren sich die Leichtbaumesse LiMa, die Internationale Messe für Technische Textilien mtex, sowie die Sächsische Industrie- und Technologiemesse SIT.

Die Zusammenführung von drei Industrieschauen unter einem Dach ist für die gesamte Region einmalig.

Interview: André Rehn, Projektleiter Fachmessen

Das Messetrio gilt als Aushängeschild für die mittelständige Industrie in Chemnitz und ganz Sachsen.

Vorrangig richten sich die Aussteller an Fachbesucher, die sich vor Ort über neue Entwicklungen der sächsischen IT-, Maschinenbau- und Textilindustriebranchen informieren können.

Die Türen der Messe Chemnitz stehen bis zum 2. Juni offen.