Eröffnung Literatur-Tage in Chemnitz

In Chemnitz wird wieder über Ländergrenzen hinweg geschmökert.

Noch heute Abend findet im Rathaus die Eröffnung der deutsch-tschechischen Literaturtage statt. Jirí Grusa und Jörg Bernig werden das Publikum bei freiem Eintritt mit einer Tandem-Lesung vergnügen. Bis Samstag gibt es in Chemnitz an verschiedenen Veranstaltungsorten neben weiteren Lesungen auch Ausstellungen und Film-Vorführungen. Nach Angaben der Stadt, ist Anliegen der Literaturtage, das deutsch-tschechische Miteinander über die Kultur in den sächsischen Alltag zu integrieren. Nähere Informationen gibt es ab morgen in der Drehscheibe Chemnitz.