Ersatzlinien für S1

Wegen der vorübergehenden Einstellung der S-Bahnlinie 1 aufgrund von Mittelkürzungen richtet die LVB ab dem 30. April einen umfangreichen Ersatzverkehr ein.

Sieben zusätzliche Busse und ein Straßenbahnzug werden eingesetzt, um auch künftig eine gute Anbindung von Grünau ans Stadtzentrum für die Fahrgäste zu garantieren.

Interview: Holger Flache – LVB-Geschäftsbereichsleiter Verkehrsmanagement

Außerdem wird die neu geschaffene Quartierslinie 66, der „Grünolino“ künftig alle 30 Minuten verkehren statt wie bisher stündlich. Mit der Inbetriebnahme des City-Tunnels im Dezember 2013 soll der S-Bahn-Verkehr nach Grünau wieder aufgenommen werden.