Erste Bögen für die Waldschlößchenbrücke

Die Waldschlössenbrücke nimmt langsam Gestalt an.

Am Johannstädter Elbufer wurde jetzt das erste, der insgesamt zehn, Bogenteile montiert. Die Teile werden in Belgien herstellt- per Schwerlasttransport nach Dresden gebracht und hier montiert. Bis Ende des Jahres soll das fast 2000 Tonnen schwere Mittelstück der Brücke zusammengebaut sein. Das wird mit Spezialtransportern auf ein Ponton gehoben und dann in die Konstruktion eingepasst.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!