Erste Elektrotankstelle im Leipziger Zentrum eingeweiht

Zusammen mit dem Direktor des Marriott Hotel Leipzig gab der Geschäftsführer der Stadtwerke Leipzig, die Tankstelle für Elektrofahrzeuge zum Gebrauch frei.

Die zwei Ladestationen befinden sich in der Tiefgarage des Marriott Hotels am Hallischen Tor. Das Projekt konnte teilweise mit Geldern aus dem Konjunkturpaket II finanziert werden.

Interview: Raimund Otto, Geschäftsführer Stadtwerke Leipzig

Das Aufladen an der Tankstelle ist kostenlos und wird über das Parkticket finanziert.