Erste Fluggäste in Leipzig angekommen

Am Dienstag starteten und landeten die ersten Fracht- bzw. Passagierflugzeuge am Flughafen Leipzig/Halle seit der Luftraumsperrung.

Wie es einigen Passagieren bis zur Landung in Leipzig ergangen ist und ob ein des Chaos‘ absehbar ist: Das hat Leipzig Fernsehen für sie herausgefunden.
Erste Passagiere treffen am Flughafen Leipzig/Halle ein. Seit Freitag 7 Uhr war der Luftraum in Leipzig gesperrt. Nun starten und landen wieder vereinzelt Flieger. Die Sperrung ist doch nicht etwa aufgehoben?

Interview: Uwe Schuhart – Pressesprecher Flughafen Leipzig/Halle

Das Chaos besteht also weiterhin. Einige der ersten Passagiere wollten auch nicht unbedingt nach Leipzig…
 
Interview: Marcel Muller – …auf dem Weg nach Frankreich
Interview: Lothar Redlin – …buchte Hannover
 
Mit solche Situationen müssen Passagiere nach wie vor Rechnen. Die Luftraumsprerrung ist noch nicht aufgehoben. Harter Tobak für die Flughäfen.

Interview: Uwe Schuhart – Pressesprecher Flughafen Leipzig/Halle
 
Welchen Schaden die Luftraumsperrung in Zahlen angerichtet hat, ist ungewiss.

Interview: Uwe Schuhart – Pressesprecher Flughafen Leipzig/Halle

Ob sich die Natur erbarmt oder den Passagieren und Fluggesellschaften weiterhin den Aschemarsch bläst. Wir werden sehen.