Erste Hilfe für Leipzigs Bäume

Die hohen Temperaturen machen auch Leipzigs Grün schwer zu schaffen. Jetzt greift die Feuerwehr ein. +++

Weil Leipzigs Bäume zu verdursten drohen, wurde das Brandschutzamt um Hilfe gebeten. Dieses erteilte an die Leipziger Feuerwehren den Auftrag, die bedrohten Bäume zu wässern. Über das
ganze Stadtgebiet verteilt sah man am Freitagvormittag Feuerwehren, die Alleebäume und Bäume in Nebenstraßen mit dem kühlen Nass versorgten. 100 Liter soll jeder Baum bekommen, um ihn so vor dem Verdursten zu schützen.