Erste Kinderweihnacht im Stadion Dresden

Etwa 500 überglückliche Kinder haben jetzt im Stadion Dresden eine bunte Bescherung erlebt. Hautnah konnten die Kleinen ihre Dynamo-Stars erleben und sich Autogramme geben lassen. Dabei war die Veranstaltung kostenlos für die Nachwuchsfans. +++

Bei der allerersten Kinderweihnacht im Stadion Dresden haben kleine Dresdner – bereits zwei Wochen vor Weihnachten – eine bunte Bescherung mit dem Weihnachtsmann erlebt.

Interview mit Alf Mahlo, Zeremonienmeister (im Video)

Hautnah konnten die Kinder ihre Dynamo-Stars erleben und sich Autogramme geben lassen. Dabei war die Veranstaltung kostenlos für die jungen Nachwuchsfans.

Augehübscht mit bunt geschminkten Gesichtern sorgte dann auch das Torwandschießen und ein spaßig-weihnachtliches Bühnenprogramm für viele strahlende Kinderaugen im Stadion am Lennéplatz.

Interview mit Alf Mahlo, Zeremonienmeister (im Video)

Eine ganz persönliche Erinnerung an die erste Kinderweihnacht im Stadion Dresden ist das Foto mit dem Weihnachtsmann. Aufgrund des großen Zuspruchs und vieler leuchtende Kinderaugen soll es auch im nächsten Jahr eine Kinderweihnacht im Stadion Dresden geben – Denn wie heißt der Lieblingsverein von kleinen Dresdnern?

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar