Erste Pläne für RB-Trainingszentrum am Cottaweg

Zeitungsberichten zufolge nimmt die neue Trainingsstätte von RB Leipzig Konturen an.

Am Mittwoch soll der Stadtrat einen Aufstellungsbeschluss verabschieden, der eine 28 Hektar große Fläche am Cottaweg planungsrechtlich neu ordnet, so die Leipziger Zeitung. Bisher hatte weder RB noch der Stadtrat Informationen zum geplanten Trainingszentrum im Naturschutzgebiet preisgegeben.

Angeblich soll es aber noch in diesem Jahr eine gemeinsame öffentliche Präsentation des geplanten Trainingszentrums von Stadt und Investor geben.